Digitalisierung und Vernetzung: Warum können Kunden, was sie können?

Lange war der Kunde in voller Bedeutung des Wortes abhängig von einem „Versorger“. Er selbst hatte keine Möglichkeit, seinen Anbieter zu wechseln, Strom einfach und effizient selbst zu erzeugen, gar seine erzeugte Energie zu vermarkten, mit ihr Geld zu verdienen oder sie zu verschenken. Diese Grenzen gibt es heute nicht mehr. Und sie kommen auch nicht wieder.

Motive, Gewohnheit, Werte: Wie treffen Energiekunden ihre Entscheidungen?

Kaufentscheidungen sind nicht immer leicht zu verstehen. „Die Kunden machen das halt einfach“, hörte man einige Teilnehmer der EWI Fachtagung im November sagen. Und doch können wir versuchen, das Verhalten von Energiekunden besser nachzuvollziehen. Wir müssen es sogar, wenn wir erfolgreich neue Geschäftsmodelle entwickeln möchten.

Dezentral, digital, disruptiv: Warum Kunden die Energiewelt neu erfinden

Energieversorger und Stadtwerke stecken mitten drin in der Energiewende, arbeiten an neuen Netzen für die Versorgung durch Erneuerbare Energien, stellen sich politischen Regulierungen und neuen Marktanforderungen. Und doch verstehen sie ein wichtiges Element dieser Wende noch nicht: ihre Kunden.

Ihr direkter Kontakt

Kreutz & Partner GmbH
Niehler Str. 104
50733 Köln

Phone: + 49 221 5006064-0

Fax: + 49 221 5006064-20