• 4 Phasen des Innovationsmanagements

Die vier Phasen des Innovationsmanagements: Von der Idee zum Markteintritt

Innovationen sind riskant, die nötigen Investitionen nicht zu unterschätzen. Umso wichtiger ist es, den Entscheidungsprozess darüber, welche Idee zur Innovation umgesetzt werden soll, nicht dem tagesaktuellen Befinden eines einzelnen Entscheidungsträgers zu überlassen.  (mehr …)

  • Beitragsbild Internet of Food

Digitalisierung in der Lebensmittelbranche: Produktion, Handel, Vertrieb

Die Lebensmittelbranche hat neue Aufgaben. Ihre Kunden werden anspruchsvoller bezüglich Qualität, Produktion und Verarbeitung ihrer Nahrungsmittel. Ökologisch, nachhaltig, fair und zunehmend auch auf den persönlichen Bedarf abgestimmt sollen sie sein. (mehr …)

  • Zerstörerische Wirkung: Disruptive Innovationen haben fatale Folgen für bisherige Geschäftsmodelle.

Invention, Innovation, Disruption: Was ist der Unterschied?

Seit einiger Zeit ist immer häufiger von disruptiver Entwicklung die Rede. Während das Wort bislang nur Experten ein Begriff war, rückt es nun verstärkt in den allgemeinen Sprachgebrauch. Doch was meint „disruptiv” eigentlich? Und wo liegen die Unterschiede zwischen Innovation und Disruption? (mehr …)