Zurück

Change is everything – everything is changing

Home > Projekte > Change is everything – everything is changing

Herausforderung

 

Die Automobilindustrie befindet sich inmitten des radikalsten Wandels ihrer Geschichte. Die Digitalisierung verwandelt Autos in rollende IT-Systeme, Elektromobilität kommt als klimafreundliche Antriebsform aus der Nische und mit ihr neue Wettbewerber.

Damit wachsen auch die Herausforderungen im Kerngeschäft: ​Der Kostendruck steigt vor dem Hintergrund des zunehmenden Wettbewerbs und die Marktdynamiken führen zu einer Kommodifizierung der Automobilzulieferer-Industrie, die auch vor Autoreifen keinen Halt macht.

​Um die Schlagkraft im Markt zu erhöhen, hat Continental Reifen zwei bisher eigenständige Marktorganisationen zusammengelegt. Continental verfolgt mit dieser Fusion die Stärkung der Wettbewerbsposition und die konsequente Ausrichtung am Kunden (Kundenzentrierung).​

Unternehmen Continental Reifen 
Website www.continental-reifen.de
Standort Hannover
Branche Reifen

»Kreutz & Partner hat uns dabei geholfen, nicht nur auf Inhalte und Fakten zu schauen, sondern auch die Auswirkungen auf Teams, Mitarbeiter und das Verhalten in den Fokus zu nehmen. Die vielen Impulse von K&P haben uns neue Perspektiven eröffnet und unsere Arbeit als Führungsteam wesentlich verbessert.«

– Dirk Mewe, Leitung Controlling Ersatzgeschäft Deutschland

 

Umsetzung

 

Kreutz & Partner hat Continental Reifen Deutschland dabei geholfen eine zukunftsfähige und flexible Marktorganisation zu entwickeln und aufzusetzen. Unter dem Titel „Wir sind ein Markt“ wurde ein Projekt gestartet, welches die Transformation voranbringen soll.

Kreutz & Partner hat das Führungsteam von Continental Reifen begleitet und unterstützt die Veränderung auf faktischer Ebene und auf Verhaltensebene vorzubereiten und umzusetzen. K&P liefert Impulse für den Umgang mit Herausforderungen in diesem Change, entwickelte eine greifbare Change Story und viele effektive Formate und Maßnahmen.

    Ergebnisse

    N

    Höhere Transparenz der strategischen und taktischen Ausrichtung der verschiedenen Fachbereiche und besseres Alignement untereinander.

    N

    ​Agilität macht den entscheidenden Unterschied, wenn es darum geht, Organisationen in möglichst kurzer Zeit an veränderte Marktbedingungen oder technologische Disruptionen anzupassen. ​ 

    N

    Customer Centricity stellt die Bedürfnisse der Kunden klar ins Zentrum​ der Organisation. 

    N

    Dabei ist jeder Mitarbeiter für das Kundenerlebnis mit verantwortlich. Ganz gleich, ob er an vorderster Stelle oder „hinter den Kulissen“ tätig ist. ​

    Referenzen

    Ähnliche Projekte

    Weiterführendes Projektbeispiel Vetter

    Vertrieb & Marketing

    Strategische Neuaufstellung des Einkaufs

    Weiterführendes Projektbeispiel Yello

    Vertrieb & Marketing

    Vom Online Marketing Framework zur Leadgenerierung

    Weiterführendes Projektbeispiel Hempmade

    Produkt- und Serviceentwicklung

    Marktführer in Europa werden
    – Visionsentwicklung