Über Norbert Reichert

Gestalten, leiten, wirken: Das sind die Ansprüche, die Norbert Reichert an sich selbst stellt. Mit 15 Jahren Führungs- und Managementerfahrung bei Unternehmen wie SONY, Yello und EnBW bringt er umfangreiche Expertise in Vertrieb & Marketing sowie im Innovationsmanagement ein und baut den Branchenfokus der Energiewirtschaft weiter aus.
  • Bildquelle: Stadtwerke Stuttgart/ Leif Piechowski

Kommunen geben den Rahmen vor – Stadtwerke setzen um: Beispiel Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat unter Leitung von Oberbürgermeister Fritz Kuhn ein Konzept zur „Urbanisierung der Energiewende in Stuttgart“ aufgestellt. Das Konzept wurde Ende 2014 als Entwurf veröffentlicht und anschließend durch eine intensive Beteiligung von Bürgerschaft, Unternehmen, Institutionen, Verbände, Bürgerinitiativen und Vereine sowie öffentlichen Einrichtungen weiterentwickelt, ergänzt und konkretisiert. Der Gemeinderat hat das Energiekonzept am 28. Januar 2016 verabschiedet. (mehr …)

  • Smart Meter Rollout: Energieversorger, Stadtwerke und Hardware-Lieferanten stehen in Startposition.

Bericht von der E-World: Warten auf den Startschuss zum Smart-Meter-Rollout

Auf der diesjährigen E-World ist klar: Der Smart Meter kommt. Ein Rollout der intelligenten Zähler und Messsysteme soll in Deutschland 2017 beginnen. Alle Akteure – vom Stadtwerk über den Hardware-Lieferanten bis zum Gateway-Administrator und App-Entwickler – warten auf den Startschuss durch die Politik. (mehr …)

  • Der Einsatz von intelligenten Stromzählern ermöglicht neue Energiedienstleistungen. © msdonnalee via VisualHunt (CC-BY)

Smart Meter: Was bedeuten sie für Energieversorger und ihre Kunden?

Die Digitalisierung erfasst jede Branche, auch die Energiebranche. Das ist keine Neuigkeit. 2017 sollen nun Smart Meter großflächig in Deutschland eingebaut werden. (mehr …)